MINT-Schule Schülerlabor
 

Schülerlabor Konzept

 

Im Erdgeschoss des naturwissenschaftlichen Traktes entsteht ein Schülerlabor. Auf einer Fläche von insgesamt 200 m² erhalten die Schüler damit die Möglichkeit Experimente durchzuführen, die sonst nur in einer Universität vorgehalten werden. Die Schüler lernen dadurch das wissenschaftliche Arbeiten.

Inhaltlicher Schwerpunkt des Labors sind die Nanotechnologie und neue Materialien.

Im Laufe der nächsten Monate sollen bis zu 10 Experimentierstationen entstehen, an denen die Schüler unterschiedliche Experimente durchführen können.

Das Schülerlabor kann auf verschiedene Arten genutzt werden:

  • Einbindung in den curricularen Untericht. Experimente, die sonst nur als Demonstrationsversuche durchgeführt werden, können jetzt von den Schülern eigenständig bearbeitet werden.
  • Schülerwettbewerbe. Im Rahmen einer AG oder wahlfreien Unterrichts erhalten die Schüler die Möglichkeit auch komplexe Arbeiten für Schülerwettbewerbe oder Facharbeiten zu erstellen.

 

 
logo-emsland-1 MintEC Logo-250