"Voneinander lernen" -

Grundschüler und Neuntklässler lernen gemeinsam

Voneinander-lernen

Vier Schüler der neunten Klassen des Gymnasiums Papenburg helfen Grundschülern der Ludgerusschule (Rhede) Aufgaben in den Fächern Deutsch und Mathematik zu lösen. Die Grundschüler haben viel Freude an den Fächern und erhalten durch das Projekt ein zusätzliches Angebot.

Es werden kreative Texte geschrieben und Knobelaufgaben gelöst. Das Projekt ist eine Kooperation beider Schulen im Rahmen der Hochbegabtenförderung und findet in insgesamt acht Doppelstunden im zweiten Halbjahr statt. Der Umgang mit mehreren jüngeren Kindern gleichzeitig ist dabei sicherlich nur eine Herausforderung für Andres Hermanns, Hendrik Rübenkamp, Rebecca Steffens und Isabell Abeln (alle 9a).

Überlegungen, wie die Kinder an eine Aufgabe herangehen können oder welche Hilfen notwendig und sinnvoll sind, wenn es Probleme gibt, sind dabei genauso wichtig.

Ansprechpartner für das Projekt sind: Herr Otto Büning (Ludgerusschule Rhede), Frau Katja Matthäi (Gymnasium Papenburg)

 

Zweiter Platz bei "Jugend trainiert für Olympia – Leichtathletik"

In sportlicher Hinsicht muss sich das Gymnasium Papenburg in diesem Jahr bislang mit „Silbermedaillen“ begnügen. Trotz schlechter Vorzeichen konnten die Schüler des Gymnasiums Papenburg mit tollen Ergebnissen beim Leichtathletik-Kreisentscheid in Handrup glänzen: Zum einen musste Tom Kruth, der in der Vorbereitung sehr gute Ergebnisse erzielen konnte, aufgrund einer Verletzung spontan ersetzt werden, zum anderen spielte das Wetter am Wettkampftag keineswegs mit. Zur Mannschaft gehörten:
JtfO-LA-15052017

von oben links: Jakob Algisch, John Pham, Lucas Füllbrunn, Philip Giesen, Mathis Bendt, Henk Joost
von unten links: David Schwennen, Burak Türkmen, Hendrik Herzog, Felix Nintemann

weiter
 

Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs für sechste Klassen in Lingen

Lennart Jansen (Kl. 6a) vom Gymnasium Papenburg gewinnt Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs für sechste Klassen in Lingen
vorlesewettbewerb-06052017

Zwei Beste aus zehn Guten: Lennart Jansen und Diana Riedel (vorne Mitte) wurden von der Jury (oben) als beste Vorleser des Bezirks Weser-Ems Süd gekürt.
Foto: Christiane Adam

weiter
 
logo-emsland-1 MintEC Logo-250